Datenschutzerklärung

Die Pensionskasse Swiss Re ist eine Institution, die zur sogenannten Zweiten Säule der beruflichen Vorsorge in der Schweiz gehört. Die Wurzeln der Pensionskasse gehen auf das Jahr 1919 zurück, als sie in der Rechtsform einer Stiftung gegründet wurde. Seither werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schweizerischen Rückversicherungs-Gesellschaft AG, Zürich, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterer mit ihr finanziell und wirtschaftlich eng verbundenen Unternehmen, gegen die Risiken Alter, Tod und Invalidität versichert.​ Unser Sitz befindet sich in Zürich. Im Rahmen unserer Tätigkeit als Pensionskasse erhalten und verarbeiten wir personenbezogene Daten natürlicher Personen. Wir haben Datenschutzrichtlinien eingerichtet, um unsere Verantwortung für den Schutz personenbezogener Daten und die Wahrung von Persönlichkeitsrechten in Übereinstimmung mit den in der Schweiz geltenden Datenschutzgesetzen sicherzustellen.

Diese Datenschutzrichtlinien betreffen die Online-Erfassung personenbezogener Daten auf Sites der Pensionskasse Swiss Re. Unter dem Begriff «personenbezogene Daten» versteht man Informationen zu einer identifizierten oder identifizierbaren Person.

Mit dem Zugriff auf diese Website akzeptieren Sie diese Datenschutzrichtlinien. Falls Sie dieser Erklärung nicht zustimmen, öffnen Sie keine weiteren Websites der Pensionskasse Swiss Re und senden Sie uns keine personenbezogenen Daten zu.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Die Pensionskasse Swiss Re, Mythenquai 50/60, 8002 Zürich, ein nach schweizerischem Recht eingetragenes Unternehmen, ist als Datenverantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website zuständig.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und woher beziehen wir sie?

a.  Verbindungsdaten
Unsere Webserver registrieren jeden Besuch automatisch in einer temporären Log-Datei. Nutzerspezifische Daten (z.B. IP-Adresse des anfragenden Computers, Identifikationsdaten des verwendeten Browsers, Betriebssystem des anfragenden Computers, Volumen der transferierten Daten, Name des Internetanbieters, Datum und Uhrzeit des Zugriffs) und technische Daten (z.B. Name und URL der verweisenden Website, wenn auf die Website über einen Link zugegriffen wurde und zusätzlich den Suchbegriff, wenn auf die Website über eine Suchmaschine zugegriffen wurde) werden gesammelt und von unseren Servern und/oder über Cookies (siehe unten) aufgezeichnet. Solche Daten können anonymisiert analysiert werden. Diese Daten sind ausserdem erforderlich, um die Nutzung unserer Inhalte zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), und werden für systembezogene Zwecke verwendet, etwa für die technische Administration und die Systemsicherheit.

b.  Von Ihnen zur Verfügung gestellte Daten
Wenn Sie uns kontaktieren oder über die Website der Pensionskasse Swiss Re einen Versicherungsausweis bestellen möchten, bitten wir Sie, uns bestimmte persönliche Informationen, insbesondere Ihren Namen, Ihre private und geschäftliche Telefonnummer, sowie Ihre Mitarbeiternummer zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie das Simulationstool nutzen, stellen Sie uns bestimmte persönliche Informationen zur Verfügung, die wir für die Simulation Ihrer möglichen zukünftigen Altersrente benötigen.

c.  Besondere Kategorien personenbezogener Daten
Wir sammeln nicht absichtlich besondere Kategorien von personenbezogenen Daten (sensible persönliche Informationen) über eine Site der Pensionskasse Swiss Re. Jedoch wird auf keinen Fall von Ihnen verlangt, dass Sie sensible personenbezogene Daten über sich selbst oder andere Personen zur Verfügung stellen. Senden Sie uns daher keine solchen Daten zu.

Weshalb verarbeiten wir diese Daten?

Wir nutzen Ihre Verbindungsdaten, um:

  • Ihnen zu ermöglichen, unsere digitalen Inhalte zu nutzen (Aufbau einer Verbindung).
  • die Website intern zu verwalten (z.B. technische Administration und Erhaltung der Systemsicherheit).
  • die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren, indem wir Statistiken über das Nutzerverhalten auf den Sites von Swiss Re erstellen. Diese Daten werden anonymisiert analysiert.
  • Betrug zu verhindern und die Sicherheit der Website zu optimieren.
  • Statistiken zu erstellen und die Benutzerfreundlichkeit der Sites der Pensionskasse Swiss Re mit einer speziellen Software (z.B. Google Analytics) oder Cookies zu steuern und zu verbessern.

Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Daten, um:

  • Ihre Fragen zur Pensionskasse Swiss Re zu beantworten;
  • gewünschte Änderungen der Beitragskategorie vorzunehmen;
  • Ihnen den verlangten Versicherungsausweis der Pensionskasse Swiss Re zu senden;
  • Sie über von der Pensionskasse Swiss Re organisierte Anlässe und andere Veranstaltungen zu informieren.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten aufgrund der folgenden Rechtsgrundlagen verarbeiten.

a.  Im Zusammenhang mit unseren legitimen Interessen. Die Verarbeitung ist erforderlich zur Wahrung unserer legitimen Interessen. Ein Beispiel: Es ist für uns angemessen, die Anzahl Besucher auf unserer Website zu ermitteln.

b.  Sie haben Ihr Einverständnis gegeben. In manchen Fällen holen wir Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke ein. Zum Beispiel, wenn Sie uns bitten, Ihnen persönliche Informationen oder Informationsmaterial zu senden. Das Einverständnis kann jederzeit zurückgezogen werden. Die Rücknahme des Einverständnisses hat keinen Einfluss auf die Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung vor der Rücknahme.

Wem geben wir personenbezogene Daten weiter?

Ihre Daten werden gemäss den geltenden Datenschutzgesetzen und Gesetzen zum Schutz der Privatsphäre verarbeitet. Informationen, die Sie uns über die Website der Pensionskasse Swiss Re senden, werden auf den Servern der Pensionskasse Swiss Re oder externer Dienstleister, die ausserhalb der Schweiz ansässig sein können (Deutschland), verarbeitet und gespeichert.

Wenn Sie uns Informationen über das Simulationstool senden, werden Ihre personenbezogenen Daten von unserem Dienstleister, Büro 70, Zieglerstrasse 42, Bern, verarbeitet. Dieses Unternehmen ist vertraglich verpflichtet die Datenschutzerklärung sowie die Standards von Swiss Re einzuhalten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen an andere Gesellschaften innerhalb oder ausserhalb der Swiss Re Gruppe weitergeben:

  • Wenn die Offenlegung erforderlich ist, um eine Dienstleistung für Sie zu erbringen und eine Drittpartei involviert ist, mit der wir eine Geschäftsbeziehung pflegen; oder
  • wenn es ausdrücklich von Ihnen als Besucher der Website gewünscht wurde; oder
  • wenn dies von einem Gericht angeordnet oder infolge einer anderen rechtlichen oder regulatorischen Vorschrift verlangt wird; oder
  • wenn die Weitergabe in einem angemessenen Verhältnis zum Verkauf unseres Unternehmens oder eines Teils davon stehen würde; oder
  • wenn die Weitergabe von Daten an Dritte notwendig ist, um die Interessen der Pensionskasse Swiss Re oder anderer Nutzer zu schützen.

Wir können auf externe Dienstleister zurückgreifen, die uns beispielsweise im Bereich Informationstechnologie oder bei anderen administrativen Aufgaben unterstützen, die für den Betrieb unserer Website nötig sind.

Wir werden Ihre Daten nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte verkaufen, vermieten, verteilen oder anderweitig zur Verfügung stellen.

Links zu Drittparteien

Externe Websites werden nicht von der Pensionskasse Swiss Re überwacht oder verwaltet und wir übernehmen und akzeptieren keine Haftung für deren Inhalt oder Betrieb. Der Zugriff auf externe Websites erfolgt auf eigene Gefahr. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für externe Websites. Wir sind nicht für die Datenschutzerklärungen externer Websites verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder der von Ihnen besuchten externen Websites zu lesen.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Standorte ausserhalb des Landes, in welchem Sie die Website der Pensionskasse Swiss Re einsehen («Nutzerland»), übermittelt und dort verarbeitet. Sämtliche Daten oder Materialien, die Sie versenden oder hochladen, sind somit in Ländern ausserhalb des Nutzerlandes zugänglich.  Wenn Ihr Nutzerland im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) liegt, beziehungsweise die Schweiz oder ein anderes Land mit einem gleichwertigen Datenschutz ist, beachten Sie bitte, dass Ihre personenbezogenen Daten auch in Ländern mit einem weniger strengen Datenschutz zugänglich sind und verarbeitet werden. In diesen Fällen wird die Pensionskasse Swiss Re (durch Abschluss einer schriftlichen Vereinbarung oder auf andere Weise) sicherstellen, dass im Einklang mit dem geltenden Datenschutzgesetz ein angemessener Datenschutz seitens der Empfänger Ihrer Daten gewahrt wird.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Die Pensionskasse Swiss Re bewahrt die über die Website der Pensionskasse Swiss Re gesammelten Daten nur so lange auf, wie dies gesetzlich und regulatorisch zugelassen ist.

Die über das Simulationstool gesammelten personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald Sie von uns die Simulationsergebnisse erhalten.

Ihre Datenschutzrechte

Wir erkennen an, dass Sie Rechte in Bezug auf die bei uns erfolgende Verarbeitung Ihrer Daten haben können. Art und Umfang dieser Rechte unterscheiden sich von Standort zu Standort, jedoch verfügen wir über Prozesse, die es uns ermöglichen, zeitnah auf eine berechtigte Anfrage bezüglich folgender Aspekte zu reagieren:

  • Recht auf Auskunft – Sie haben möglicherweise das Recht, zu erfahren, welche personenbezogenen Informationen wir über Sie besitzen
  • Recht auf Berichtigung – Wenn von Ihnen gemachte Angaben fehlerhaft, ungenau oder unvollständig sind, können Sie uns bitten, sie zu korrigieren oder Informationen hinzuzufügen.
  • Datenübertragbarkeit – Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, eine elektronische Kopie der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an Sie oder an eine andere Organisation zu senden.
  • Widerspruchsrecht – Sie haben das Recht, jeder Verarbeitung, die unter legitimen Interessen erfolgt, zu widersprechen.  In diesem Fall werden wir das Gleichgewicht zwischen unseren und Ihren Interessen unter Berücksichtigung Ihrer besonderen Umstände neu beurteilen.  Wenn wir einen zwingenden Grund haben, können wir Ihre Informationen gegebenenfalls weiterhin verwenden.
  • Verhinderung von Marketing – Sie haben ein spezifisches Recht, der Verwendung Ihrer Informationen für Direktmarketingzwecke zu widersprechen. Solche Widersprüche berücksichtigen wir stets.
  • Einschränkung der Bearbeitung – Wenn Sie sich hinsichtlich der Genauigkeit oder der Verwendung Ihrer Daten nicht sicher sind, können Sie uns bitten, die Verwendung Ihrer Daten zu beenden, bis Ihre Anfrage geklärt ist.  Wir werden Sie über das Ergebnis informieren, bevor wir weitere Massnahmen in Bezug auf diese Informationen ergreifen.
  • Recht auf Löschung – Sie können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn das Löschen Ihrer Daten nicht im Widerspruch zu unseren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen steht.  Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zurückziehen, können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen.

Falls wir Ihre Daten verwenden, um Entscheidungen ausschliesslich auf automatisierte Weise zu treffen (einschliesslich der Verwendung Ihrer Daten, um ein Profil über Sie zu erstellen), werden wir Sie stets darüber informieren und sicherstellen, dass Sie eine solche Entscheidung anfechten können. Jede neue Profilerstellung oder automatisierte Entscheidungsfindung, die wir durchführen, unterliegt einer gründlichen Bewertung, die darauf abzielt, mögliche Risiken für Sie zu minimieren. Diese Bewertung wird vor Beginn der Verarbeitung durchgeführt.

Die einfachste Möglichkeit, Ihre Rechte wahrzunehmen, besteht darin, sich mit den unten stehenden Kontaktdaten an das Datenschutzteam zu wenden. Wir werden umgehend antworten; die Beantwortung Ihrer Anfrage erfolgt zudem in der Regel kostenlos.

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unzufrieden sind, haben Sie möglicherweise das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde oder Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wir empfehlen Ihnen, zuerst uns zu kontaktieren, damit wir auf Ihre Bedenken eingehen können.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte an unseren Global Data Protection Officer, Dr. Stefan Weiss, und sein Team unter Data_Protection@swissre.com. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und unser weltweit tätiges Team von Datenschutzbeauftragten wird auf legitime individuelle Anfragen zur Transparenz – wie etwa die Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten – oder zur Ausübung anderer Datenschutzrechte gerne antworten.
 

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf ein «Endgerät» (z.B. Computer oder Smartphone) heruntergeladen wird, wenn Sie auf eine Website zugreifen. Die Website erkennt dadurch Ihr Gerät und speichert Informationen über Ihre Präferenzen oder Aktivitäten in der Vergangenheit ab.

Welche Cookies verwenden wir?

Einige der von uns verwendeten Cookies sind wichtig für das Funktionieren der Website der Pensionskasse Swiss Re. Beispielsweise, um Ihre Login-Angaben für bestimmte Teile unserer Website zu speichern. Einige Cookies helfen uns, unsere Website leistungsstärker zu machen und ihr Design zu verbessern. So können wir messen, wie oft eine Webseite besucht wurde oder ob eine Seite auf unserer Website über eine Anzeige oder einen anderen Weg besucht wurde. Andere Cookies helfen uns, Ihre Einstellungen zu speichern oder Ihnen mit anderen Funktionen zu helfen, wenn Sie im Internet surfen und unsere Website nutzen. Bei Ihrem nächsten Besuch erinnern wir uns so an Ihre Präferenzen und bevorzugten Einstellungen. Auf bestimmten Seiten der Website der Pensionskasse Swiss Re verwenden wir Cookies, mit denen wir Ihre Interessen besser verstehen, wenn Sie im Internet surfen, sodass wir unsere Dienstleistungen in Zukunft besser personalisieren und auf Sie ausrichten können. Mit diesen Informationen können wir im Zuge von Werbekampagnen, die wir von Zeit zu Zeit über Websites von teilnehmenden Drittparteien durchführen, für Sie relevante Werbung schalten.

Ausserdem verwenden wir unter Umständen Cookies auf bestimmten Websites der Pensionskasse Swiss Re, um mit externen Datenanbietern zu kommunizieren und Ihr digitales Verhalten zu extrapolieren. So können wir in Zukunft relevantere und zielgerichtetere Werbung schalten. Die Informationen, die wir erhalten, sind aggregiert und anonymisiert, enthalten aber Statistiken zu Themen wie Demografie, Onlineverhalten, Interesse an Produkten und Lifestyle. Targeting- und Tracking-Cookies werden von vertrauenswürdigen Drittanbietern zur Verfügung gestellt. Wenn Sie mehr über unsere Anbieter und die Funktionsweise der Cookies wissen wollen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Wenn Sie keine Cookies erhalten wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Ihnen mitgeteilt wird, wenn Sie ein Cookie erhalten. Dann können Sie entscheiden, ob Sie es akzeptieren oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht alle Features der Website der Pensionskasse Swiss Re nutzen können, wenn Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ausschalten. Beispielsweise werden Sie dann nicht automatisch angemeldet oder können andere personalisierte Features nicht nutzen.

Webanalysedienste

Wir verwenden Ihre Verbindungsdaten, um Statistiken zu erstellen und die Benutzerfreundlichkeit der Sites der Pensionskasse Swiss Re mit einer speziellen Software (z.B. Google Analytics) oder Cookies zu steuern und zu verbessern.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Pensionskasse Swiss Re überprüft diese Datenschutzerklärung laufend, um sicherzustellen, dass sie aktuell ist und den Vorschriften entspricht. Die jeweils aktuellste Version der Datenschutzerklärung regelt unseren Umgang mit Ihren Informationen und kann jederzeit auf den Sites der Pensionskasse Swiss Re eingesehen werden. Wenn Sie die Website der Pensionskasse Swiss Re nach Inkrafttreten von Änderungen weiter nutzen beziehungsweise auf diese zugreifen, erklären Sie sich mit der überarbeiteten Datenschutzerklärung einverstanden. Bitte konsultieren Sie diese Datenschutzerklärung regelmässig, damit Sie stets die aktuellste Version kennen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am unten stehenden Datum aktualisiert.

Veröffentlicht: 01.12.2019